Räderwechsel

1200 760


Endlich werden die Tage wieder länger und die Temperaturen steigen - der Frühling kommt.
Also wird es auch wieder Zeit, dass Sie Ihr Fahrzeug auf den kommenden Sommer vorbereiten. Hierzu gehört natürlich auch der Wechsel von Winter- auf Sommerräder.

Vereinbaren Sie jetzt einfach und unkompliziert Ihren Räderwechseltermin:
Was unterscheidet Sommer- und Winterräder?
Sommerräder und Sommerreifen
Lässt Hitze kalt. Sobald die Temperaturen über 7 °C steigen, sind Sommerreifen die klaren Sieger. Sie erhöhen Ihre Sicherheit und sehen dabei auch noch gut aus.

Fakten über Sommerreifen:


Welche Profiltiefe brauchen meine Sommerreifen?
Die gesetzliche Vorgabe schreibt eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vor. Unsere Empfehlung liegt bei 3 mm.



Welches ist das richtige Profil für den Sommer?
Sommerreifen sind genau auf trockene und nasse sommerliche Straßen abgestimmt.



Habe ich weniger Verschleiß bei höheren Temperaturen mit Sommerreifen?
Die spezielle Gummimischung von Sommerreifen wird auch bei hohen Asphalttemperaturen von bis zu 50 °C nicht weich. Für eine bessere Bodenhaftung, mehr Kurvenstabilität und einen kürzeren Bremsweg.
Winterräder und Winterreifen
Damit Sie in der kalten Jahreszeit gut ankommen: Ihre Winterreifen leiten Wasser ab, um ein Rutschen auf der Fahrbahn zu vermeiden. Im Schnee verkrallen sie sich und bleiben flexibel – auch wenn die Straße längst gefroren ist.

Fakten über Winterreifen:


Welche Profiltiefe brauchen meine Winterreifen?
Die gesetzliche Vorgabe schreibt eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vor. Unsere Empfehlung liegt bei 4 mm.



Nutzen sich Winterreifen schneller ab?
Wie schnell sich Ihre Winterreifen abnutzen, hängt davon ab, wie viele Kilometer Sie fahren – genau wie bei Sommerreifen. Ihre durchschnittliche Lebensdauer: vier Winter oder 35.000 km.



Brauche ich auch ohne Schnee Winterreifen?
Bei winterlichen Wetterverhältnissen sind geeignete Reifen Pflicht. Der Grund: Sie sind nicht nur auf Schnee und Eis, sondern auch auf kühle Temperaturen abgestimmt.

Kunden über uns:

Seit ca. 5 Jahren bin ich Kunde bei Auto Singer in Marktoberdorf. Habe dort auch meinen Audi A1 als Jahreswagen gekauft und bin sehr zufrieden. Die Mitarbeiter sind immer freundlich, ehrlich und zuverlässig. An Reparaturen wird nur das gemacht was wirklich nötig ist. Vorher wird immer genau ....

Frau Stefanie M.

Weitere Kundenstimmen lesen

    Standortauswahl

Auto Singer GmbH & Co. KG
Siemensring 17
87616 Marktoberdorf

Verkauf: heute ab 08:00 Uhr geöffnet

+49 8342-9699-0
Team Anfahrt Kontakt Mehr Infos

  Social Media

 

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).

Es gelten die Allgemeinen AGB der ZDK.