2. Ausbildungs-Check bei Auto Singer – Fünf Berufe an drei Tagen an drei Standorten

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen:
Um Auszubildende für die Jahre 2022 und 2023 zu gewinnen, findet dieses Jahr zum 2. Mal der Auto Singer Ausbildungs-Check statt

Auch in diesem Jahr bietet Auto Singer jungen Menschen die Chance sich vor Ort über ihre berufliche Zukunft zu informieren. An drei Vormittagen stellen Auszubildende und Mitarbeiter den Interessenten fünf Ausbildungsrichtungen vor. Zu den Ausbildungsgängen KfzMechatroniker (m/w/d), Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) und Automobilkaufmann (m/w/d) stehen Auszubildende Rede und Antwort.

Ab Herbst 2021 bildet das Autohaus nun auch Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) und Kaufmann für Marketingkommunikation (m/w/d) aus, hierfür sind unteranderem die Personalreferentin Christina Müller und die Serviceleiter vor Ort, um diese Berufe vorzustellen.

Gerne können die Interessierten mit ihren Eltern oder anderen Familienangehörigen sich fürs Kennenlernen der fünf Ausbildungsgänge anmelden. Ausgebildet wird an den Standorten Marktoberdorf, Kaufbeuren und Buchloe.

Für das Ausbildungsjahr 2021 sind noch Lehrstellen offen. Natürlich sind auch weitsichtige Interessierte willkommen, die sich fürs Jahr 2022/2023 einen der begehrten Ausbildungsplätze sichern wollen. Voraussetzung für eine Ausbildung ist bei Antritt der Lehre ein abgelegter Schulabschluss (Mittel- und Realschule sowie Abitur).

Wie man am Ausbildungs-Check 2021 teilnehmen kann und genaue Beschreibungen der Ausbildungsberufe finden Sie unter: Ausbildungs-Check 2021

Kunden über uns:

Weitere Kundenstimmen lesen

    Standortauswahl

Unsere Social Media Kanäle
Facebook
Instagram
linkedin
myBusiness

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).