Welcher Beruf passt zu mir? - Schüler fragen Azubis | Ausbildungs-Check 2021 bei Auto Singer

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen:
Um Auszubildende für die Jahre 2022 und 2023 zu gewinnen, fand dieses Jahr zum 2. Mal der Auto Singer Ausbildungs-Check statt

Wie kann ich mir über meinen Traumberuf ein Bild machen, wenn kein Praktikum möglich ist? Diese Frage beschäftigt die künftigen Schulabgänger und ihre Eltern so sehr, dass die Besucher zum Ausbildungs-Check teilweise bis von Memmingen und vom Ammersee zu Auto Singer kamen.

Was macht man da so als Kfz-Mechatroniker? Ist die Berufsschule schwer?

Mit diesen und vielen anderen Fragen kamen die Schüler und ihre Eltern an drei Samstagen intensiv mit Auto Singer-Auszubildenden ins Gespräch. Gerne wurde zusätzlich das Angebot angenommen, mit den Ausbildern zu sprechen und vor Ort einen Blick auf die Arbeitsplätze im Autohaus zu werfen.

Auch beim letzten der drei Ausbildungs-Check-Samstage, am 19.06.2021 war der Beruf des Kfz-Mechatronikers am gefragtesten bei den zukünftigen Auszubildenden.

Darüber hinaus wurden zu den Berufen Automobilkaufmann, Kaufmann im Einzelhandel, Kaufmann für Marketingkommunikation und für den Fachinformatiker alle Fragen zu Voraussetzungen, Ausbildungsinhalten, Perspektiven und zum Team im Autohaus ausführlich beantwortet.

Wie man am Ausbildungs-Check 2022 teilnehmen kann und genaue Beschreibungen der Ausbildungsberufe finden Sie unter: Ausbildungs-Check

Kunden über uns:

Weitere Kundenstimmen lesen

    Standortauswahl

Unsere Social Media Kanäle
Facebook
Instagram
linkedin
myBusiness

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

1 Ehemaliger Neupreis (Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung).
Der errechnete Preisvorteil sowie die angegebene Ersparnis errechnet sich gegenüber der ehemaligen unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers am Tag der Erstzulassung (Neupreis).